iba newsroom

Die Zukunft der Arbeit ist kaum vorherzusehen – die Digitalisierung eröffnet unzählige neue Möglichkeiten bei der Arbeitsraumgestaltung, die wir heute nur erahnen können. Dennoch scheint eines schon heute klar zu sein: Virtual und Augmented Reality werden das Innenraumdesign der Zukunft prägen. Das ist eine der Botschaften des „Frame Lab“, das am 20. und 21. Februar in Amsterdam stattfand.

Pressemitteilung Mär 08, 2019 09:45 CET

Bilder

Kontakte

Kontaktfoto

Barbara Schwaibold

Pressesprecherin
presse@iba.online
+49 (0)611 1736-25