iba newsroom

Nach gelungenem Auftakt – digitales IBA Forum mit weiteren Programmhighlights in den nächsten Wochen

Nov 06, 2020 10:00 CET

Nach gelungenem Auftakt – digitales IBA Forum mit weiteren Programmhighlights in den nächsten Wochen

IBA Forum mit erfolgreichem Start / ORGATEC-Woche-Spezial lockte viele Besucher mit aktuellen Themen / Fortsetzung mit interessanten Formaten für Büroexperten / Showrooms der im IBA zusammengeschlossenen Hersteller dauerhaft geöffnet

Wiesbaden, 6. November 2020 – In der letzten Oktoberwoche hat der Industrieverband Büro und Arbeitswelt e.V. (IBA) seine neue digitale Themenplattform, das IBA Forum, erfolgreich gestartet. Vom 27. bis 30.10. setzten sich zahlreiche Experten im Rahmen des ORGATEC-Woche-Spezials mit zentralen Fragestellungen zur Arbeitswelt heute und morgen auseinander. Gemeinsam mit den Partnern ORGATEC, NEW WORK SE, Personalmagazin und FRAME blickt der IBA auf einen gelungenen Einstand mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen zurück. Auch weiterhin bleibt das IBA Forum mit den Showrooms der im IBA zusammengeschlossenen Hersteller, einem Mediencenter und neuen Programmangeboten im Livestream für alle Interessierten geöffnet.

Gelungenes Programm beim ORGATEC-Woche-Spezial

Zum Start nahmen rund 4.100 interessierte Besucher an den Programmpunkten teil. Aktuelle Themen wie die Entwicklung und Auswirkungen der aktuellen Homeoffice-Situation sowie die Zukunft der Arbeitsplatzgestaltung fanden dabei große Resonanz und lösten angeregte Diskussionen mit den Fachleuten aus. Auch Experten zu Themen wie Gesundheitsschutz und Arbeitsrecht trugen mit aktuellen Informationen zum breiten Themenspektrum bei. Trends und Inspirationen rund um die Gestaltung von Büroarbeitsplätzen fanden die Besucher zudem in den Showrooms, in denen die IBA-Mitglieder ihre Innovationen nicht nur in der ORGATEC-Woche präsentierten. Denn diese virtuellen Ausstellungen werden langfristig für die Besucher des IBA Forums erhalten bleiben.

Um immer wieder neue Impulse zum Besuch des IBA Forums zu geben, wird die neue Plattform auch in Zukunft zu neuen Programmhighlights einladen. Geplant ist, regelmäßig Expertenstimmen zu Büroarbeit und Arbeitsplatzgestaltung zu liefern und auch interaktive Elemente anzubieten.

Nächste Programmpunkte (Auszug)

Nach dem ORGATEC-Woche-Spezial stehen schon die nächsten Programmpunkte fest. Bereits am 11. November werden interessierten Besuchern neue, interaktive Live-Formate geboten:

  • Megatrend Gesundheit – das Büro als Bewegungsraum; 12.30 Uhr
    Burkhard Remmers (Leiter Internationale Kommunikation und Public Relations, Wilkhahn) erläutert die Risiken von Bewegungsmangel und fehlender Ergonomie am Arbeitsplatz und präsentiert praxisnahe Lösungsansätze für das Büro. Weitere Informationen: https://iba-forum.expo-ip.com/landing/209
  • Video-Sprechstunde Raumakustik; 15.00 Uhr
    In dieser interaktiven Sprechstunde mit Christian Nocke (Inhaber des Akustikbüros Oldenburg sowie der Schall & Raum GmbH) werden die Grundlagen der Raumakustik vorgestellt und anhand von Projektbeispielen aus dem Publikum erläutert und diskutiert. Weitere Informationen: https://iba-forum.expo-ip.com/landing/208
  • Ein weiteres Programmhighlight steht für die Folgewoche auf dem Programm. Am 19.11. um 12.30 Uhr wird die Hamburger Trendexpertin Birgit Gebhardt Ergebnisse ihrer neuen, im Auftrag des IBA erstellten Trendstudie „New-Work-Order: Human Factor@Work“ präsentieren. Weitere Informationen: https://iba-forum.expo-ip.com/landing/210

Die Teilnahme am Programm des IBA Forums ist kostenlos. Zu erreichen sind alle Programmpunkte und die Showrooms unter www.iba-forum.com.

Weiterführende Infos:

IBA Forum

dazugehörige Bilder und Dateien

Kontakte

Kontaktfoto

Barbara Schwaibold

Pressesprecherin
presse@iba.online
+49 (0)611 1736-25