iba newsroom

IBA-Bühne zur ORGATEC 2018

Sep 25, 2018 17:52 CET

IBA-Bühne zur ORGATEC 2018

Während der ORGATEC 2018 lädt der Industrieverband Büro und Arbeitswelt e. V. (IBA) zu Vorträgen und Veranstaltungen rund um das Messemotto „Culture@work“ ein. Die Themen erstrecken sich von der Arbeitsplatzgestaltung über Nachhaltigkeit und New Work bis zu Architektur und Stadtentwicklung.

Mit Vorträgen wie „Co-Working, Co-Living, Co-Learning – wie Co-Spaces die Städte von Morgen prägen“, bei der auch das derzeit häufig als Paradebeispiel genannte Stadtentwicklungsprojekt aspern Die Seestadt Wiens zu Wort kommen wird oder einem Vortrag zur Neudefinition von Hochhauskonzepten (Vortragstitel „Vertical Street – Neue Hochhauskonzepte erproben Vielfalt und Öffentlichkeit“), bezieht der Branchenverband Position in der aktuellen Diskussion um Stadt- und Standortentwicklung. „Als ideeller Träger der ORGATEC sehen wir uns gemeinsam mit der Koelnmesse in der Rolle, frühzeitig Gestaltungsfelder, die die Arbeitswelt in den kommenden Jahren berühren werden, ins Bewusstsein zu heben“, erläutert Thomas Jünger, Geschäftsführer des IBA die Themenauswahl. „Stadt- und Standortentwicklung ist ein solches Thema, weil Arbeitgeber in Metropolen zunehmend gefordert sein werden, sich Gedanken zu machen, wo ihre Beschäftigten attraktiven und bezahlbaren Wohnraum finden, während Unternehmen in ländlichen Gegenden unter Umständen zusätzliche Anreize schaffen müssen, um Arbeitnehmer anzulocken.“

Weitere Highlights unter Federführung oder mit Beteiligung des IBA sind die Kooperation mit dem Businessnetzwerk XING, das am 23. Oktober 2018 erstmals auf der ORGATEC eine seiner „New Work Sessions“ durchführen wird. Am zweiten Messetag werden gemeinsam mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu die „Best Workplace Awards 2018“ verliehen. Ebenfalls am Mittwoch, 24. Oktober 2018 wird „level“, die neue Nachhaltigkeitszertifizierung des europäischen Dachverbands der Büroeinrichter FEMB einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Am 25. Oktober 2018 wird die IBA-Fläche dann zur Bühne für die Verleihung der „Frame Awards ORGATEC“, mit dem die besten Messestände der diesjährigen Veranstaltung gekürt werden. Zwischen diesen Veranstaltungen erwartet die ORGATEC-Besucher ein breit gefächertes Vortragsprogramm zu Akustik, Farbgestaltung und neuen Materialien, Kreative Lernwelten, Bewegung und Kaffeekultur im Büro.

Die IBA-Bühne wird im Boulevard Nord, Stand 009 angesiedelt sein. Details zu dem Vortragsprogramm finden Sie unter www.iba.online

dazugehörige Bilder und Dateien

Kontakte

Kontaktfoto

Barbara Schwaibold

Pressesprecherin
presse@iba.online
+49 (0)611 1736-25